Ruhe am Morgen Drucken

Trennlinie


Ranke links
Ruhe am Morgen
Ranke rechts


Ruhe am Morgen
Ruhe am Morgen


Erquickende Ruhe am Morgen erfüllt meine Seele mit Kraft,
vertreibt mit federnden Schwingen die Schatten der Nacht.
Die Lieder der Vögel vibrieren im noch kühlen Wind,
geschrieben mit Noten, die aus Träumen sind.

Die langsam wärmende Sonne umfängt mich mit ihrem Kleid.
Verscheucht quälende Gedanken, Kummer und Leid.
Gemähtes Gras, feuchte Erde mit schwerem Duft,
kaum hörbares Singen des Lebens erfüllt die Luft.

Der Zeiger des Daseins dreht sich langsam im Takt verwundeter Herzen,
die unsichtbare Hand eines allgegenwärtigen Wesens lindert die
Schmerzen.

---

Copyright © 2002 by Petra Heierhoff


 


Trennlinie

back
Top
next


Protected by Copyscape Online Plagiarism Finder

 

Dieser Ausdruck darf ausschließlich nur privat genutzt werden.
Vervielfältigen oder anderweitige Nutzung ist ohne schriftliche Freigabe von Petras-Point.de grundsätzlich untersagt.